Ünterstützung in Neukölln / Bewerbungsmanagement ü24

 

neuköllnNeukölln

_________________________________________________________________

Clipboard01

 

Im interkulturellen Zentrum werden bedürftige Menschen beim Verfassen von Schriftverkehr aller Art, bei Problemen mit der Rechtschreibung und beim schriftlichen Ausdruck, bei Arbeiten am PC und bei der Erstellung von Bewerbungsunterlagen unterstützt. Das Projekt „Medienkompetenz für Senioren“ bietet Hilfestellung für die Nutzung moderner Medien und Technik.

——————————————————————————————————————————–

LernLaden

 

Wir sind für Sie da und beraten Sie gerne, beispielsweise bei folgenden Themen:

  • Wo kann ich meinen Schulabschluss (nach-)machen?
  • Ich bin arbeitslos und würde mich gerne weiterbilden oder umorientieren.
  • Meine Tochter ist jetzt in der Kita, wie kann ich meinen Berufseinstieg gestalten?
  • Hilfe, ich weiß nicht, was ich werden soll!!
  • Meine Karriere bräuchte einen Kick, wie kann ich mich weiterentwickeln?
  • Welche Weiterbildungen gibt es für Berufstätige?

——————————————————————————————————————————–

UnbenanntDas Konzept, das hinter dem JOB POINT steckt, ist denkbar einfach: Der JOB POINT ist ein Ladenlokal, in dem sich Arbeitsuchende direkt und ohne Anmeldung über aktuelle Stellenangebote informieren können. Angebote aus allen Branchen werden wie in einem Reisebüro präsentiert und sind für jeden Besucher frei zugänglich. Interessenten können die Angebote kopieren, sofort Kontakt mit dem Arbeitgeber aufnehmen und bei Bedarf ihre Bewerbungsunterlagen vor Ort schreiben und ausdrucken. Auf Wunsch erhalten Arbeitsuchende eine freundliche und kompetente Beratung rund um den gewünschten Job – und das alles kostenfrei.