NNB – Job starten vor Ort

Das Projekt versteht sich als aufsuchende Jugendberatung in den Jugendeinrichtungen Nordneuköllns, den Orten die Jugendliche häufig aufsuchen und richtet sich an junge Menschen zwischen 16-27 Jahren mit Beratungsbedarf am Übergang Schule-Ausbildung/Beruf. Die Beratung findet in den Jugendeinrichtungen in einem offenen Setting statt, zu den Themen Ausbildung, Schulwechsel, Berufsorientierung und Schulabschluss. Hierbei spielt in der Arbeit mit den einzelnen Jugendlichen das Clearing, das Erfassen und Bearbeiten von schulischen und sozialen Problemstellungen und das Konzipieren und Umsetzen von konkreten Handlungsschritten zur Zielerreichung eine wichtige Rolle. Dabei nimmt der Empowerment-Ansatz, unter der besonderen Berücksichtigung der Zielgruppe und des Beratungsortes, eine zentrale Rolle ein.

Zu den Präsenzzeiten in den Jugendeinrichtungen finden folgende Angebote statt:

  • individuelle Ausbildungs- und Bildungsberatung,
  • Bewerbungsmanagement und Kommunikationstraining (Bewerbungsschreiben, Vorstellungsgespräch, Berufsorientierung etc.),
  • Beratung zu Berufsbildern, Tätigkeitsfeldern und deren Anforderungsprofilen,
  • Begleitungen (Schule, Jobcenter, Agentur für Arbeit, Ämter etc.)
  • Workshop zu Themen der beruflichen und politischen Bildung (Demokratieführerschein) und
  • Multiplikatorenschulungen zum Fachwissen Übergangsmanagement

Laden Sie sich HIER den aktuellen Projektflyer down.

Anschrift: NNB Wedernet Glasower Str. 18
12051 Berlin
Kontakt: Tel. 01520 269 50 94
Fax. 030 / 626 088 26
e-mail: rjeschonek@nnb-berlin.de
Internet: www.nnb-berlin.de
Ansprechpartner: Robert Jeschonek
Verkehrsverbindung: U-Bahn Linie 7 bis U-Bahnhof Grenzallee
U-S-Bahn Hermannstraße
Sprechzeiten: nach Vereinbarung